Systemadministrator/-in (m/w/d)

Rosenheim
veröffentlicht

Der Landkreis Rosenheim sucht für das Sachgebiet 12, Gruppe 123 - IuK zum nächstmöglichen Zeitpunkt


eine Systemadministratorin bzw. einen Systemadministrator (m/w/d)


Es handelt sich um eine Vollzeitstelle; bei geeigneter Besetzung ist Teilzeit möglich.


Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Informatik, Verwaltungs- oder Wirtschaftsinformatik oder eine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker bzw. zur Fachinformatikerin für Systemintegration mit mehrjähriger Erfahrung oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Kreativität und Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit und hohe Serviceorientierung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Betreuung und Administration heterogener Netzwerkumgebungen wünschenswert
  • Tiefgehende Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen:
    • Betriebssysteme Microsoft Windows
    • Netzwerk (idealerweise Cisco)
    • Storage-Systeme
    • Virtualisierung
    • LAN-/WAN-Infrastruktur
    • Datensicherheit
    • Firewalls
  • Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B


Ihre Aufgaben

  • Administration, Installation und Konzeption der Server- und Netzwerkinfrastruktur
  • Administration und Wartung der virtuellen Infrastruktur mit VMWare
  • Administration der E-Akten Infrastruktur
  • Firewall Security, Regelwerke, Proxy Server, Mail Gateway
  • Management der Microsoft SQL Datenbanken und Exchange Server
  • Konfiguration von Active Directory und Gruppenrichtlinien
  • Monitoring und Sicherstellen der Backups
  • Automatisiertes Software- und Clientmanagement


Wir bieten

  • Einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
  • Ein leistungsgerechtes Entgelt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA) mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Die Eingruppierung erfolgt je nach Vorbildung bis in Entgeltgruppe 10 TVöD-VKA
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (Inhouse und extern)
  • Fahrtkostenzuschuss bei ÖPNV Nutzung
  • Flexible Arbeitszeiten - die Möglichkeit von Homeoffice und Teilzeitbeschäftigung sowie gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie


Schwerbehinderte Bewerberinnen und schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Bewerberportal bis zum 19.02.2023.


Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin für personelle Fragen

Andreas Hofherr 08031/3921115


Ihr Ansprechpartner für fachliche Fragen
Michael Beinhofer (08031) 392-1280



Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Informationstechnologie, Softwareentwicklung / System- und Netzwerkadministration
Arbeitsort Wittelsbacherstr. 55, 83022 Rosenheim

Arbeitgeber

Landratsamt Rosenheim

Kontakt für Bewerbung

Herr Michael Beinhofer
Landratsamt Rosenheim