Sozialpädagoge/-in (m/w/d), Fachbereich Suchtmedizin

Wasserburg a. Inn
veröffentlicht

Für unseren Fachbereich Suchtmedizin am Standort Wasserburg am Inn suchen wir eine/-n


Sozialpädagogen/-in (m/w/d)


in Vollzeit / Teilzeit (mind. 50% = 19,25 Std./Woche)                         

Stellenausschreibung Nr. 107/22


Wir sind ein zertifiziertes Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Geriatrie und Neurologie und versorgen als psychiatrisch-neurologisches Kompetenzzentrum mit 1.800 Mitarbeitern und 881 Betten/Plätzen rund 950.000 Einwohner des südost-oberbayerischen Raumes. Als Mitglied des Klinikverbundes kbo und als akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München sehen wir uns der Aus- und Weiterbildung in besonderem Maße verpflichtet.


Für unseren Fachbereich Suchtmedizin in Wasserburg am Inn suchen wir eine/-n Sozialpädagogen/-in.



Aufgaben

  • Sozialpädagogische Betreuung der Patienten/-innen inkl. Dokumentation/suchttherapeutische Einzelfallhilfe
  • Unterstützung bei der Klärung von Anspruchsvoraussetzungen sowie bei der Einleitung geeigneter stationärer und ambulanter suchttherapeutischer Maßnahmen
  • Organisation der poststationären Betreuung, Überleitung in die Entwöhnungstherapie
  • Kooperation mit komplementären Einrichtungen und Diensten sowie gesetzlichen Betreuern und Kostenträgern
  • Aktive Mitgestaltung und Unterstützung des hausinternen Qualitätsmanagementsystems


Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik bzw. vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung und Kompetenz im Umgang mit psychisch kranken und suchtkranken Menschen
  • Kenntnisse in der Beantragung von Sozialleistungen
  • Bereitschaft zu eigenständigem Arbeiten
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein
  • Verhandlungs- und Vermittlungsgeschick
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und soziale Kompetenz


Wir bieten Ihnen

  • Vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit im multiprofessionellen Team
  • Eigenverantwortlicher Aufgabenbereich und selbstständige Arbeitsweise
  • Vergütung nach dem Tarifrecht des öffentlichen Dienstes (inkl. 'Weihnachtsgeld')
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Sozialleistungen (z. B. Wohnraum, betriebliche Altersversorgung, betriebliches Gesundheitsmanagement, kostenlose Benutzung unseres Fitnessraums, günstige Einkaufsmöglichkeiten bei Kooperationspartnern, vergünstigtes Mittagessen)


Arbeitszeit: Vollzeit / Teilzeit (mind. 50% = 19,25 Std./Woche)                         

Bewertung: EG S12 TVöD-K (Sozial- und Erziehungsdienst)

Befristung: Unbefristet

Bewerbungsschluss: 09.10.2022

 

Weitere fachliche Auskünfte

Frau Höfter

Chefärztin

Tel: 08071 71-219

E-Mail: Ruth.Hoefter@kbo.de

Ihre Bewerbung

Für die sichere Übertragung per E-Mail nutzen Sie bitte das Formular unter „Jetzt bewerben".  


Kontakt

Tobias Forstner

Verwaltungsleiter, Leiter Personal

Gabersee Haus 7

83512 Wasserburg am Inn

Tel: 08071 71-316

E-Mail: isk-bewerbung@kbo.de


Wir verpflichten uns zur Einhaltung der Bestimmungen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG).


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Gabersee 7, 83512 Wasserburg a. Inn

Arbeitgeber

kbo-Inn-Salzach-Klinikum gemeinnützige GmbH

Kontakt für Bewerbung

Bewerbungseingang
Personalabteilung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
kbo-Inn-Salzach-Klinikum gemeinnützige GmbH