SOFTWAREENTWICKLER (M/W/D) ROBOTIK

Langkampfen
veröffentlicht

IHRE AUFGABEN

  • Als Softwareentwickler (m/w/d) umfasst Ihr Aufgabengebiet die modellbasierte, funktionale Softwareentwicklung für autonome Robotersysteme.
  • Dafür entwickeln Sie Architekturen, Funktionen und Software für z.B. unsere Rasenmäherroboter sowie zugehörige Entwicklungstools.
  • Sie verantworten die modellbasierte Entwicklung der Software mit Mathworks Tools (MATLAB Simulink, Stateflow) und verwenden dazu die Atlassian-Toolkette (JIRA, Bitbucket, Bamboo) sowie gängige Softwareentwicklungsprozesse wie SCRUM.
  • Zudem übernehmen Sie Verantwortung für Funktionen und Applikationen über deren gesamten Lebenszyklus hinweg, von den Anforderungen zur Absicherung bis hin zu stetigen Verbesserungen.

Voraussetzungen

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise mit Schwerpunkt Robotik, Informatik, Mechatronik, Regelungstechnik oder einem naturwissenschaftlichen/technischen Hintergrund. 
  • Erfahrung mit modellbasierter Softwareentwicklung (MATLAB Simulink, Stateflow) oder fundierte Erfahrung mit Programmiersprachen wie z.B. C/C++ oder Python bringen Sie bereits mit.
  • Der Einsatz von üblichen Tools zur Softwareverwaltung und zum Aufgabenmanagement im Bereich der Softwareentwicklung ist Ihnen geläufig.
  • Komplexe Software- und Systemarchitekturen erfassen Sie rasch und Sie finden Gefallen an deren Weiterentwicklung und Neugestaltung.
  • Ihr sicheres Auftreten, Überzeugungskraft und erfolgreiche Kommunikation auf allen Ebenen der Zusammenarbeit in Deutsch und Englisch zeichnen Sie aus. 


Als Global Player ist STIHL weltweit in über 160 Ländern vertreten. Mit innovativen Ideen schaffen wir Produkte von herausragender Qualität. Der Standort STIHL Tirol in Langkampfen ist das Kompetenzzentrum für Gartengeräte. Hier arbeiten mehr als 700 motivierte Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter am internationalen Erfolg der renommierten Marke. 


Setzen Sie Ihr Know-how bei STIHL Tirol in die Praxis um


STIHL TIROL BIETET

  • breites Aufgabenspektrum in einem international tätigen Unternehmen
  • flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und eine ausgeglichene Work-Life-Balance
  • individuelle Aus- & Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Erfahrungs- & Wissensaustausch in Expertenteams
  • gute Verkehrsanbindung und kostenfreie Parkplätze
  • attraktive Zusatzleistungen, wie z. B. freiwilliger Fahrtkostenzuschuss, Mitarbeitervergünstigungen, Betriebsrestaurant, etc.

Für diese Stelle ist ein kollektivvertragliches Mindestentgelt von € 43.314,74 bto./Jahr (Basis 38,5h-Woche) anzugeben. Die tatsächliche Vergütung ist abhängig von Ihrer Qualifikation & Berufserfahrung.

INTERESSIERT?


JETZT BEWERBEN!



STIHL TIROL GMBH

Hans Peter Stihl-Straße 5

A-6336 Langkampfen


Veronika Wanitschek

+43 5372 6972 490

jobs@stihl.at


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Informationstechnologie, Softwareentwicklung / Software-Entwicklung
Arbeitsort Hans Peter Stihl-Straße 5, A-6336 Langkampfen

Arbeitgeber

STIHL Tirol GmbH

Kontakt für Bewerbung

Veronika Wanitschek
Personalmanagement

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
STIHL Tirol GmbH