Software Architect (m/w) Embedded Systems and Connectivity in Mattighofen

KTM AG veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Software Architect (m/w) Embedded Systems and Connectivity

Aufgaben

  • Entwurf einer nachhaltigen Software- und Systemarchitektur mit Fokus auf Embedded Systems
  • selbstständige Recherche von innovativen Lösungsansätzen im Bereich Connectivity
  • Mitarbeit in der Erarbeitung interner Softwarestandards
  • Durchführung von Anforderungsanalysen und Erstellung von Softwarespezifikationen
  • aktiver Beitrag in der Weiterentwicklung innovativer Konzepte wie z.B. im Bereich Connectivity
  • Unterstützung in der Koordination von internen und externen Entwicklungspartnern


Profil

  • abgeschlossene technische Ausbildung (HTL/FH/TU zB Informationstechnik oder vergleichbar)
  • Berufserfahrung im Bereich Embedded Systems (Firmware und Embedded Linux) sowie gute Kenntnisse in Programmiersprachen wie C/C++ und JAVA
  • Kenntnisse über Compiler, Laufzeitumgebungen und Entwicklungswerkzeuge sowie tiefgehendes Verständnis über Netzwerktechnologien, Netzwerkprotokolle und OSI Schichtenmodell
  • Interesse an der Automobilelektronik und der Steuergerätevernetzung von Vorteil
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen
  • flexible, kommunikative und engagierte Persönlichkeit mit ausgeprägtem Organisationstalent und hohem Maß an Teamorientierung


Wir bieten

  • die Chance, die Zukunft von Europas erfolgreichstem Motorradhersteller mitzugestalten
  • eine Spezialisten-Funktion mit abteilungsübergreifender Zusammenarbeit
  • attraktive Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten und interessante Weiterbildungsangebote sowie eine einzigartige Unternehmenskultur geprägt von Kollegialität und Teamspirit
  • eine leistungsgerechte Vergütung


Als Softwarearchitekt gestaltest du eine nachhaltige Lösung für die digitalen Komponenten am Motorrad und deren Schnittstellen, stets mit holistischem Blick auf die komplexe Lösungslandschaft.


Kontakt

Johanna Iraschek

0043 7742 6000 / 8889


Zur Bewerbung bitte ausschließlich unser Online-Formular verwenden und die persönlichen Unterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse über Ausbildung und Berufserfahrung) im letzten Schritt hochladen. Auf diese Weise können wir die Bewerbung schnellstmöglich bearbeiten.


Die KTM Innovation GmbH wurde als erste Anlaufstelle für digitale Transformation und Innovation der KTM Industries-Gruppe gegründet. An dieser Stelle wird gewährleistet, dass sich die Gruppe digital am Puls der Zeit befindet. Werde Teil unseres Unternehmens und treibe mit Weitblick die technologischen Innovationen im Konzern voran.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Informationstechnologie, Softwareentwicklung / System- und Netzwerkadministration
Arbeitsort Stallhofnerstraße 3, 5230 Mattighofen

Arbeitgeber

KTM AG

Kontakt für Bewerbung

Frau Johanna Iraschek
Human Resources
Stallhofnerstraße 3, 5230 Mattighofen Johanna.Iraschek@ktm.com

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.