Sachbearbeiter/in (m/w/d) für die Wirtschaftliche Jugendhilfe in Rosenheim

veröffentlicht

Die Stadt Rosenheim, Amt für Kinder, Jugendliche und Familien sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n



Sachbearbeiter/in (m/w/d) für die Wirtschaftliche Jugendhilfe


in Teilzeit mit bis zu 20 Wochenstunden.


Stellenbewertung: Besoldungsgruppe A9/ A10 bzw. Entgeltgruppe 9b 


Das erwartet Sie: 

  • Leistungsgewährung sowie rechtliche und finanzielle Abwicklung von Hilfen zur Erziehung, Eingliederungshilfen, Hilfen für junge Volljährige und weiteren Angeboten zur Förderung der Erziehung in der Familie
  • Rechtliche und finanzielle Abwicklung von Inobhutnahmen
  • Abrechnung von Kostenerstattungen und Prüfung der Zuständigkeiten
  • Heranziehung der Elternteile und Jugendlichen zum Kostenbeitrag und Geltendmachung von Ansprüchen gegenüber anderen Sozialleistungsträgern


Wir erwarten:

  • Ein abgeschlossenes Studium zum/r Dipl.-Verwaltungswirt/in (m/w/d), die Fachprüfung II für Beschäftigte oder ein abgeschlossenes Studium als Bachelor of Laws bzw. Bachelor Public Management (m/w/d).
  • Selbstständigkeit in der Aufgabenorganisation und Durchsetzungsfähigkeit
  • Hohes Einfühlungsvermögen sowie eine wertschätzende und offene Grundhaltung gegenüber Bürgern/innen, Kollegen/innen und Kooperationspartnern/innen
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie Belastbarkeit und Flexibilität

  • Wir bieten Ihnen einen krisensicheren Arbeitsplatz, Betriebliche Zusatzversorgung, Flexible Gleitzeitregelungen und Arbeitsformen, Umfangreiches Fortbildungsangebote u.v.m. 


Die Einstellung erfolgt zu den im öffentlichen Dienst üblichen Bedingungen nach dem Tarifvertrag (TVöD) bzw. den beamtenrechtlichen Bestimmungen.


Die Stadt Rosenheim fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Die Stadt Rosenheim verfolgt eine Politik der Chancengleichheit gegenüber Menschen mit Behinderung; diese werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.



Frau Wieland, Tel. 08031/365-1519 (jugendamt@rosenheim.de)
Frau Ladner, Tel. 08031/365-1118 (personalamt@rosenheim.de)

Bitte bewerben Sie sich online über unsere Homepage
www.rosenheim.de/stellenangebote (nicht per E-Mail) bis spätestens 19.05.2021.



Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Sonstiges
Arbeitsort Königstraße 24, 83022 Rosenheim

Arbeitgeber

Stadt Rosenheim

Kontakt für Bewerbung

Personalamt - Geschäftszimmer

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits