Referent/-in Geschäftsbereich Standort- und Umweltservices in Burgkirchen an der Alz

Stellenbeschreibung

Als Betreiber des größten Chemieparks in Bayern sind wir Dienstleistungspioniere in der Branche. Für Kunden aus der Chemie- und Prozessindustrie schaffen unsere 1.100 Mitarbeiter innovative Lösungen, indem sie ihre Kompetenzen aus den  unterschiedlichsten Fachrichtungen geschickt verknüpfen. So machen wir Unternehmen wettbewerbsfähig und bieten Mitarbeitern vielfältige Karrierechancen, über enge Fachgrenzen hinweg.


Welche Aufgaben erwarten Sie?
Sie unterstützen die Geschäftsbereichsleitung in allen Leitungsaufgaben, insbesondere der Bereichssteuerung und -entwicklung
Sie bereiten fundierte, aussagekräftige Entscheidungsvorlagen sowie konzeptionelle Ausarbeitungen, Präsentationen und Berichte für die Geschäftsbereichsleitung vor
Sie erstellen Plan-Ist-Vergleiche, Analysen, Recherchen und Investitionsrechnungen
Sie koordinieren das Vertrags- und Produktmanagement
Sie tragen aktiv zur Weiterentwicklung und Pflege des integrierten Managementsystems des Geschäftsbereichs bei


Was bieten wir Ihnen?
Arbeit in einem innovativen Umfeld, in welchem gute Ideen auch anerkannt werden
Effizienz durch kurze Entscheidungswege
Attraktive Leistungen aus dem Chemietarif, verbunden mit Sozialleistungen, die Sie von einem fortschrittlichen Unternehmen erwarten können

Voraussetzungen

Was zeichnet Sie aus?
Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbar
Mehrjährige Berufserfahrung in einem vergleichbaren Bereich
Ausbildung im Bereich Qualitäts- oder Projektmanagement (z.B. EFQM, QMB, Six Sigma) ist von Vorteil
Strukturierte Arbeitsweise und nachweisbare Erfolge in der Projektarbeit
Kommunikationsgeschick, hohe Überzeugungskraft und unternehmerisches Denken
Kollegialer Geist und Orientierung am Bedarf des Kunden
Professionalität verknüpft mit Leidenschaft für die Funktion in unserem Team

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Arbeitsorganisation, Prozessorganisation
Arbeitsort Industrieparkstraße 1, 84508 Burgkirchen an der Alz

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

InfraServ GmbH & Co. Gendorf KG

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Herr Heinrich Claßen
Industrieparkstraße 1, 84508 Burgkirchen an der Alz
heinrich.classen@infraserv.gendorf.de
Telefon: 08679 7-5349 Fax: 08679 7-5056
Referent/-in Geschäftsbereich Standort- und Umweltservices

Chemiepark GENDORF - Der Chancenstandort

Der Chemiepark GENDORF im oberbayerischen Burgkirchen – mitten im Bayerischen Chemiedreieck – ist der größte Chemiepark Bayerns und Standort für über 30 Unternehmen aus den Bereichen Basis- und Spezialitäten-Chemie, Kunststoffe, Energieversorgung und Dienstleistungen. Die produzierenden Unternehmen nutzen die gemeinsame Chemiepark-Infrastruktur und sind durch einen Produktions- und Stoffverbund eng miteinander vernetzt. Am Standort sind ca. 4.000 Mitarbeiter beschäftigt; etwa 400 junge Menschen werden vor Ort ausgebildet. Der Chemiepark GENDORF ist 197 Hektar groß. Eine Fläche von 50 Hektar steht für Ansiedlungen und Erweiterungen zur Verfügung. Die speziell auf die Chemieproduktion zugeschnittene Infrastruktur wird von der Betreibergesellschaft InfraServ Gendorf bereitgestellt.

Weitere Informationen zum Chemiepark GENDORF finden Sie unter: www.gendorf.de

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.