Qualitätsmanager im Motorenwerk* in Munderfing

veröffentlicht

*Als global Player mit österreichischen Wurzeln leben wir Vielfalt. Egal welches Geschlecht du hast. Egal woher du kommst. Egal welche Hautfarbe du hast. Egal welcher Kultur du angehörst. Bei uns zählst einfach DU!


Qualitätsmanager im Motorenwerk*

mit Hands-On-Mentalität


(Ref.Nr.: 1223)


DIESE AUFGABEN ERWARTEN DICH BEI UNS

  • Erstellung und Wartung von Bemusterungsanforderungen und Qualitätssicherungsvereinbarungen
  • Fehleranalysen und Fehlerursachenforschung, sowie Überwachung von Abstell- und Vorbeugemaßnahmen, sowie Wirksamkeitskontrolle
  • Lieferantenentwicklung und ständige Verbesserung der Zulieferqualität - auch vor Ort beim Lieferanten
  • Ansprechpartner bei Fragen und Qualitätsproblemen
  • Durchführung von Qualitätsaudits / Prozessaudits beim Lieferanten
  • Entwicklung, Förderung und stetige Verbesserung der Bauteilqualität
  • Koordination und Lösungstreiber bei Auftreten von Qualitätsproblemen zwischen Zulieferer, Fertigung, Entwicklung und Einkauf


WOMIT DU UNS BEGEISTERN KANNST

  • erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung (Lehre/Meister/HTL) im Bereich Maschinenbau, KFZ-Technik, Werkzeugbau, Zerspannungstechnik
  • mehrjährige Berufserfahrung in der verarbeitenden Industrie im Qualitätsmanagement idealerweise im fertigungsnahen Bereich
  • hohe technische Affinität 
  • fortgeschrittene MS-Office-Kenntnisse sowie sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse 
  • Reisebereitschaft und Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeit
  • kommunikationsstarke und aufgeschlossene Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Organisations- und Teamfähigkeit
  • selbstständiger und äußerst genauer Arbeitsstil sowie absolute Zuverlässigkeit und Belastbarkeit


WORAUF DU DICH FREUEN KANNST

  • die Chance, die Zukunft von Europas erfolgreichstem Motorradhersteller mitzugestalten
  • attraktive Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten und interessante Weiterbildungsangebote sowie eine einzigartige Unternehmenskultur geprägt von Kollegialität und Teamspirit
  • wir bieten ein attraktives und leistungsbezogenes Gehalt, das sich an der Qualifikation und der Berufserfahrung orientiert. Dieses kann deutlich über dem Kollektivvertrag liegen.


Als Qualitätsmanager im Motorenwerk* bringst du sowohl ein gutes technisches Verständnis als auch Kenntnisse im Qualitätsmanagement mit. Dabei begleitest du unsere Produktion im Motorenwerk, trägst zur ständigen Verbesserung der Motorenqualität bei und fungierest als Schnittstelle für interne Ansprechpartner und externe Lieferanten. Des Weiteren erstellst du die Qualitätsplanung und führst stetige Qualitätschecks von der Erstbemusterung bis zum Auslauf der Serie sowie diverse Bauteilvermessungen durch. Du bist ein Teamplayer, der gerne aktiv und analytisch zur Lösungsfindung beiträgt und zudem bereits erste Berufserfahrung im Qualitätsmanagement sammeln konnte, dann bist du an dieser Stelle genau richtig!


Du bist an der Mitarbeit in einem dynamischen und motivierten Team interessiert? Dann freuen wir uns auf deine aussagekräftige Onlinebewerbung (Lebenslauf, Motivationsschreiben sowie relevante Zeugnisse)!


Angetrieben von der Leidenschaft der über 4000 Mitarbeiter ist KTM der größte europäische Motorrad-Hersteller mit einem Umsatz von über 1,5 Milliarden Euro. Dafür setzen wir konsequent auf eine langfristige Strategie, die auf vier Säulen baut: Marke, Globalisierung, Innovation und Mitarbeiter. Wir suchen deshalb neue Kollegen die mitarbeiten, mitdenken, mitleben. Mit oder ohne Berufserfahrung. Mit oder ohne Studium. Mit einem oder zwei X-Chromosomen am Anfang. Denn egal wer du bist, am Ende zählt bei uns nur, was du drauf hast!


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Qualitätsicherung, Qualitätsprüfung
Arbeitsort Gewerbegebiet Nord 8, 5222 Munderfing

Arbeitgeber

KTM AG

Kontakt für Bewerbung

Herr Raphael Pernkopf

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits