Prozessentwickler (m/w/d) Innovationsprojekt F & E – Advanced Packaging in Traunreut

veröffentlicht

Ingenieure und Naturwissenschaftler


Prozessentwickler (m/w/d)
Innovationsprojekt F & E – Advanced Packaging


Referenz-Nr.: NT26493


Anwendungsnah forschen, technologisches Neuland betreten? Sie wollen dort mitarbeiten, wo wirklich etwas Neues passiert? Dann haben Sie bei uns die Chance, sich und Ihre Ideen bereits in der Startphase eines Innovationsprojekts von strategischer Bedeutung einzubringen. Werden Sie Mitglied eines Teams aus Prozessentwicklern und Laborfachleuten, die den Ehrgeiz haben, auf einem Spezialgebiet des Advanced Packaging Pionierarbeit zu leisten und völlig neue Anwendungsfelder zu erschließen – zunächst im Laborformat und zukünftig im größeren Format für die Serienproduktion.


Ihre Chance:

  • Gemeinsam im Team werden Sie herausfordernde Fertigungsprozesse auf den Gebieten der Fotolithografie, Mikrogalvanik sowie der nasschemischen Oberflächenbehandlung entwickeln.

  • Die Herausforderungen liegen in der Integration dieser und weiterer Technologien und den damit verbundenen hochkomplexen Anlagen, die wir exakt nach unseren Spezifikationen bei den führenden Anlagenherstellern der Welt fertigen lassen.

  • Die Inbetriebnahme und Qualifizierung von Fertigungsanlagen sowie die Spezifikation weiterer Anlagen zählen daher zu Ihren Kernaufgaben.

  • Zum einen gilt es, mit den Anlagen stabile Prozesse und reproduzierbare Ergebnisse zu erzielen. Zum anderen, Prozesse zu entwickeln und zu qualifizieren, die optimal zusammenwirken und perfekt austariert sind.

  • Hier ist zum einen Spaß an der praktischen Arbeit und am Fine-Tuning der hochkomplexen Anlagen gefragt. Zum anderen hervorragende Fähigkeiten in der Analyse und Interpretation von Prozessdaten. Und zum dritten die Fähigkeit, im Team Lösungen zu finden.

  • Was bedeuten die Ergebnisse für den Gesamtprozess? Welche gegenseitigen Abhängigkeiten der Teilprozesse bestehen? Wie gehen wir vor? Und wie müssen die Anlagen aussehen, die wir dazu brauchen? Fragen, auf die Sie und Ihre Kollegen Antworten finden. Auch bei eventuellen Rückschlägen geben Sie als Team nie klein bei.


Ideale Voraussetzungen:

  • Ein Strategieprojekt, das bei der Geschäftsführung höchste Aufmerksamkeit genießt.

  • Hohe Investitionen in State-of-the-Art-Fertigungsanlagen.

  • Die Freiräume, sich als Vordenker umfassend mit anspruchsvollen Fragestellungen der Anwendung von Advanced-Packaging-Technologien für unsere Zwecke auseinanderzusetzen, Vorgehen und Methodik selbst mitzubestimmen und auch unkonventionelle Ideen und Lösungsansätze zu verfolgen.


Ihre Stärken:

  • Master-Studium, gern mit anschließender Promotion: Elektrotechnik, Mikrosystemtechnik, Produktionstechnik, Physik, Chemie oder ein vergleichbarer Fachbereich
  • Erfahrung in einer der folgenden Technologien: Fotolithografie, Mikrogalvanik, nasschemischen Oberflächenbehandlung
  • Idealerweise praxiserprobte Kenntnisse auf dem Gebiet des Advanced Packaging – gern auch erworben im Rahmen von Praktika oder einer Promotion
  • Vertraut mit der Analyse komplexer (Prozess-)Daten, z. B. mit Tableau, QS-Stat, Minitab
  • Fähigkeit, auch komplexe Sachverhalte gut verständlich zu kommunizieren – für die Zusammenarbeit mit internationalen Kollegen sowie Forschungspartnern auch fließend auf Englisch.


So viel mehr als ein „Job“ 

  • Made by HEIDENHAIN in Traunreut – langfristig orientiert.
  • Nachhaltige Entwicklungen und Perspektiven, statt kurzfristiger Gewinnmaximierung.
  • Mit klugen Köpfen der Branche zusammenarbeiten und sich selbst entwickeln.
  • Offenheit für unkonventionelle Wege und Ideen – denn nur, wer etwas wagt, gewinnt die Zukunft.
  • Modern ausgestattete (Hightech-)Arbeitsplätze.
  • Hohe Lebensqualität im bayerischen Voralpenland in der Nähe des Chiemsees.
  • Wir bieten eine attraktive Vergütung, Gewinnbeteiligung und betriebliche Altersvorsorge.


Pionierleistungen in der Mess- und Steuerungstechnik – dafür steht der Name HEIDENHAIN seit mehr als 130 Jahren. Als Technologieführer treiben wir heute mit innovativen NC-Steuerungen und Hochpräzisions-Messgeräten neue Entwicklungen in der automatisierten Fertigung voran – u. a. in der Elektronik- und Halbleiterproduktion. Ein ideales Umfeld für technologiebegeisterte Menschen, die mehr bewegen wollen. Wir reinvestieren große Teile unserer Erträge in Forschung und Entwicklung sowie in die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter. So schaffen wir langfristig sichere Arbeitsplätze und ausgezeichnete Zukunftsperspektiven an unserem Hauptsitz in Traunreut. Auch für Sie!


Neugierig? Dann sollten wir schnellstmöglich herausfinden, ob es passt! Nähere Informationen gibt Ihnen gern Frau Trübenbach: Tel. 08669 31-3259. Oder gehen Sie direkt den nächsten Schritt: Hier online bewerben!






Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Arbeitsorganisation, Prozessorganisation
Arbeitsort Dr.-Johannes-Heidenhain-Str. 5, 83301 Traunreut

Arbeitgeber

DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Nicole Trübenbach

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits