Projektmanagement, Digitalisierung (m/w/d) in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Waldkraiburg
veröffentlicht

Die Waldkraiburger Stadtverwaltung hat sich zum Ziel gesetzt, die Digitalisierung voranzutreiben. Als Grundlage bedarf es einer digitalen Strategie, die Schritt für Schritt projektiert umzusetzen ist. Wir suchen Sie als weiteres Teammitglied, das die Schritte zur Digitalisierung moderiert, in die Wege leitet und tatkräftig voranbringt.

 

Wir machen uns auf den Weg zur digitalen Stadtverwaltung - Es gibt viel zu tun

 

Sie erwartet eine spannende, anspruchs- und verantwortungsvolle sowie überaus sinnhafte Aufgabe mit nachhaltigen Gestaltungsmöglichkeiten.

 

Konkret sollen Sie

  • eine Digitale Strategie mit externer Begleitung erarbeiten, begleitend umsetzen, vorantreiben und später fortschreiben
  • das Projektmanagement in der Verwaltung zentral koordinieren, anwenden und einsetzen
  • mitwirken das Dokumentenmanagementsystem (DMS) über die Fachanwendungen hinaus auszurollen,
  • unsere Bereiche bei Digitalisierungsvorhaben beraten und unterstützen
  • die innerbetrieblichen Prozesse – unterstützend - erheben, abbilden und ggf. Optimierungsmöglichkeiten aufzeigen,
  • das gesamte Team der Stadtverwaltung für die digitale Zukunft begeistern

 

Dabei sind Sie das Bindeglied zwischen den Bereichen und der Umsetzung der Digitalisierung. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten mit uns den digitalen Weg der Waldkraiburger Stadtverwaltung.

Voraussetzungen

Unser Anspruch an Sie:

Sie

  • haben ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung IT, Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt IT und Digitalisierung, Wirtschaftswissenschaften oder verwandte Fachrichtung mit relevanter Berufserfahrung oder
  • sind eine gehobene Verwaltungsfachkraft
  • verfügen möglichst über Erfahrung in Digitalisierung, Projektmanagement, Projektportfoliomanagement oder Organisationsprojekten
  • besitzen idealerweise praktisches und methodisches Wissen im Bereich Prozessmanagement und BPMN 2.0
  • sind team- und kooperationsfähig und besitzen Verhandlungsgeschick. Der gesamte Verantwortungsbereich ist gesprächsintensiv und erfordert Aufgeschlossenheit und Freundlichkeit kombiniert mit Belastbarkeit und Konfliktfähigkeit.
  • sind eine innovations- sowie entscheidungsfreudige und zielorientiert handelnde Person mit sicherem, entschlossenem Auftreten.
  • verfügen über verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

 

 

Unser Angebot an Sie:

  • eine unbefristete Beschäftigung
  • ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
  • abhängig von Ihrer Qualifikation und Erfahrung Eingruppierung in E11 TVöD bzw. A11 BayBesG
  • die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeiten zu mobilem Arbeiten

 

 

Senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 12.02.2023 über das Bewerbermanagementportal auf unserer Homepage unter www.waldkraiburg.de/karriere an die Stadt Waldkraiburg, auf dem Postweg an Personal & Organisation, Postfach 11 55, 84464 Waldkraiburg oder als PDF an bewerbung@waldkraiburg.de

 

Wir weisen darauf hin, dass wir Bewerbungen in Papierform nach dem Abschluss des Auswahlverfah­rens nicht zurücksenden. Die Unterlagen werden unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmun­gen vernichtet.

 

Für Auskünfte stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Personal & Organisation:       

Veronika Zeheter                   Tel.: 08638/959-1324


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Stadtplatz 26, 84478 Waldkraiburg

Arbeitgeber

Stadt Waldkraiburg

Kontakt für Bewerbung

Frau Ruth Gattermann
Stadt Waldkraiburg