Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für das Schülerheim an der Berufsschule Wasserburg am Inn

Wasserburg am Inn
veröffentlicht

Der Landkreis Rosenheim sucht für das Sachgebiet 14, Gruppe 143 „Schülerheim“

 zum 12.09.2022

 

eine Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für das Schülerheim an der Berufsschule Wasserburg am Inn

 

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 50 % (19,5 Std./Woche) der tariflichen Arbeitszeit. Die Arbeitszeit liegt während der Schulzeit von Montag bis Donnerstag am späten Nachmittag und in den Abendstunden.


Sämtliche Schulferien sind frei. Die Freistellung ist durch die Inanspruchnahme des tariflichen Urlaubsanspruchs und Einarbeitung des Ferienüberhangs einzubringen.


Die Stelle ist als Krankheitsvertretung befristet, längstens bis zum 31.12.2023.

In unserem Schülerheim werden Jugendliche und junge Erwachsene betreut, die dort für die Dauer ihres zwei- bis dreiwöchigen Blockunterrichts in der Berufsschule internatsmäßig untergebracht sind.


Unsere Anforderungen

  • Erfolgreicher Ausbildungsabschluss als staatlich anerkannte Erzieherin/anerkannter Erzieher (m/w/d) oder ein vergleichbarer gleichwertiger Abschluss (z.B. der Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit oder Heilpädagogik)
  • Bereitschaft, überwiegend in den Abendstunden zu arbeiten
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe soziale Kompetenz, Fähigkeit zu selbständigen Arbeiten und Eigeninitiative
  • Freude im Umgang mit jungen Menschen
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen ist erwünscht


Ihre Aufgaben

  • Einweisung der neu ankommenden Schülerinnen und Schüler
  • Pädagogische Begleitung, Unterstützung und Beratung unserer Schülerinnen und Schüler
  • Freizeitgestaltung (z.B. Medienausgabe, Sport, Kreativangebote, Spieleabende)
  • Aufsicht (Zimmer- und Anwesenheitskontrollen, Einhaltung der Hausordnung)
  • Nachtbereitschaft im Wechsel mit den Kolleginnen und Kollegen


Wir bieten

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
  • Ein leistungsgerechtes Entgelt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA) mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (inkl. betrieblicher Altersversorgung)
  • Die Eingruppierung erfolgt in der Entgeltgruppe S 8 b TVöD-SuE; bitte informieren Sie sich über die Verdienstmöglichkeiten, z. B. unter www.oeffentlicher-dienst.info
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (Inhouse und extern)
  • Betriebliche Maßnahmen zur Gesundheitsförderung
  • Fahrtkostenzuschuss bei ÖPNV Nutzung


Schwerbehinderte Bewerberinnen und schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Bewerberportal bis zum 17.07.2022.


Ihr Ansprechpartner für personelle Fragen

Andreas Hofherr

(08031) 392-1115


Ihr Ansprechpartner für fachliche Fragen

Philipp Hofbauer

(08031) 392-1432


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Ponschabaustraße 22, 83512 Wasserburg am Inn

Arbeitgeber

Landratsamt Rosenheim

Kontakt für Bewerbung

Herr Philipp Hofbauer
Landratsamt Rosenheim