Heilpädagogische Förderlehrer (m/w/d) / Heilpädagogische Unterrichtshilfen (m/w/d) in Ruhpolding

Behandlungszentrum Aschau GmbH veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Für die St. Valentinsschule im Heilpädagogischen Zentrum Ruhpolding suchen wir ab dem 01.09.2019


Heilpädagogische Förderlehrer (m/w/d) / Heilpädagogische Unterrichtshilfen (m/w/d)

 

(Ferien nach der bayerischen Ferienregelung)


Ihre Aufgaben:

  • Planung und Gestaltung des Unterrichts nach dem Lehrplan für den Förderschwerpunkt geistige Entwicklung in enger Zusammenarbeit mit den Sonderpädagogen
  • Individuelle und differenzierte Förderung der Kinder und Jugendlichen
  • Erziehung der Kinder und Jugendlichen zum selbstständigen Denken, Lernen und Handeln
  • Teambesprechungen, Elternarbeit, interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Bereichen des Hauses

 

Ihr Profil:

  • Lehrbefähigung als Heilpädagogischer Förderlehrer (HFL) in Bayern oder vergleichbare Ausbildung (andere Bundesländer) oder alternativ
  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Heilpädagogen, Erzieher oder Heilerziehungspfleger (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung und die Bereitschaft zu einer Weiterqualifizierung als HFL
  • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit einer geistigen Behinderung
  • Flexibilität und Bereitschaft, sich auf etwas Neues einzulassen
  • ein hohes Maß an Teamfähigkeit
  • selbständige und zuverlässige Erfüllung der stellenrelevanten Aufgaben (gem. LDO, BayEUG)
  • Fähigkeit zur strukturierten und sorgsamen Arbeitsorganisation
  • Kreativität sowie freundlichen, geduldigen und einfühlsamen Umgang mit behinderten Kindern
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit

 

Wir bieten Ihnen: 

  • Eine vielseitige, abwechslungsreiche und interessante Aufgabe
  • Eine intensive Einarbeitung in das Arbeitsfeld
  • Eine gute, multidisziplinäre Zusammenarbeit
  • Vergütung und soziale Leistungen gem. Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbands AVR
  • Unterstützung bei internen und externen Fortbildungen
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten multiprofessionellen Team
  • Ein Probearbeitstag ist nach Absprache jederzeit möglich


Für Auskünfte steht Ihnen der Leiter der Behindertenhilfe, Herr Mayer, telefonisch unter 08052/171-1600 bzw. per Mail unter: g.mayer@bz-aschau.de jederzeit zur Verfügung.


Bewerbungen richten Sie bitte an:

 

Behandlungszentrum Aschau GmbH

Personalabteilung

Bernauer Str. 18

83229 Aschau im Chiemgau

 

oder per Mail an: bewerbung@bz-aschau.de (Datei max. 5 MB)

Weitere Informationen finden Sie unter:  www.bz-aschau.de


Die Behandlungszentrum Aschau GmbH, mit rund 600 Mitarbeitern, ist eine Einrichtung der Katholischen Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V. Im Bereich Hilfen und Begleitung für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen wird ein speziell abgestimmtes Förderprogramm in den Heilpädagogischen Zentren Aschau, Piding und Ruhpolding angeboten. Die Orthopädische Kinderklinik in Aschau im Chiemgau, ebenfalls Teil der Behandlungszentrum Aschau GmbH, ist eine der größten Fachkliniken für Kinderorthopädie in Mitteleuropa.



Jetzt bewerben

Heilpädagogische Förderlehrer (m/w/d) / Heilpädagogische Unterrichtshilfen (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über chiemgauJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Behandlungszentrum Aschau GmbH Behandlungszentrum Aschau GmbH

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Lehrkräfte, Trainer, Ausbilder
Arbeitsort Im Speck 4, 83324 Ruhpolding

Arbeitgeber

Behandlungszentrum Aschau GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Anita Hartinek
Personalabteilung
Bernauer Str. 18, 83229 Aschau bewerbung@bz-aschau.de
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.