Gesundheits- und Krankenpfleger*in / OTA / MFA für die Angiologie (m/w/d) in Rosenheim

veröffentlicht

RoMed Klinikum Rosenheim


Gesundheits- und Krankenpfleger*in / OTA / MFA für die Angiologie (m/w/d)


Die Radiologie wird um einen neuroradiologischen interventionellen Schwerpunkt erweitert. In diesem Rahmen wird eine neue Doppelkopfangio angeschafft, um zukünftig interventionelle Schlaganfalltherapie und sonstige Neurointerventionen anbieten zu können.

Deshalb suchen wir für unser Team in der Angiographie in unserer radiologischen Abteilung zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung:

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Die wertschätzende und bedürfnisorientierte Betreuung unserer Patienten bei der Vorbereitung, Assistenz und Nachbereitung der Spezialuntersuchungen wie PTA, Thrombektomie und Embolisationen steht im Mittelpunkt Ihrer Tätigkeit.
  • Sie nehmen am Bereitschaftsdienst der Abteilung teil und arbeiten unter sterilen Voraussetzungen am Tisch.
  • Bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung ist die Übernahme einer leitenden Funktion in der Angiographie mit den Aufgaben Dienstplanerstellung, Planung der Arbeitsplatzbesetzung und logistische Aufgaben wie Materialbeschaffung möglich.
  • Optionaler Einsatz an anderen Arbeitsplätzen in der Radiologie


Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegekraft, OTA, ATA, MTA, MTRA oder MFA mit fachspezifischen Kenntnissen, gerne im OP oder Herzkatheterlabor.
  • Sie können Situationen klinisch gut einschätzen, arbeiten gerne mit Patienten zusammen und haben Freude am Organisieren
  • Sie sind motiviert, sich neues Wissen anzueignen und möchten sich kontinuierlich weiterentwickeln.


Worauf Sie sich freuen können:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Voll- und Teilzeitanstellung, Bezahlung nach TVöD mit arbeitgeberfinanzierter Altersvorsorge
  • Ein gut organisierter und abwechslungsreicher Arbeitsalltag mit einer mitarbeiterorientierten Dienstplangestaltung (Tag- und Rufdienste) erlaubt Ihnen, Privates und Beruf miteinander zu verbinden.
  • Mitgestaltung beim weiteren Ausbau des interventionellen Spektrums unserer Abteilung
  • Es erwarten Sie nette und engagierte Kolleg*innen, die Ihnen nicht nur in der Einarbeitung mit Rat und Tat zur Seite stehen.
  • Unsere vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen unseres breiten Seminar- und Fortbildungsangebotes ermöglichen es Ihnen, sich stets weiterzuentwickeln.


Kontakt

Sie wollen mehr darüber wissen? Dann wenden Sie sich gerne an Prof. Dr. med. Gunnar Tepe, Chefarzt Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie, unter der Telefonnummer +49 8031 365-3550. 


Wir freuen uns auf Sie! 

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte online über den Button "Bewerben"







Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Sonstiges
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort Pettenkoferstr. 10, 83022 Rosenheim

Arbeitgeber

RoMed Kliniken

Kontakt für Bewerbung

Bewerben Sie sich direkt unter

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits