Geschäftsleitender Beamter oder Angestellter BLII in Petting

veröffentlicht

Die Gemeinde Petting

(2350 Einwohner), Lkr. Traunstein, stellt zum 01.11.2022 einen

Beamten (m/w/d) des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes

(möglichst Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung) oder einen

Verwaltungsfachwirt (BLII, früher ALII) (m/w/d)

ein. Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen die Sachgebiete Geschäftsleitung, Kämmerei, Personalwesen, Standesamt und Bauleitplanung. Erwartet werden Einsatzfreude, Eigeninitiative, Organisationstalent und Führungseigenschaften. Einschlägige Berufserfahrung, die Ausbildereignungsprüfung sowie EDV-Kenntnisse sind wünschenswert. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnisse, Ausbildungsnachweise u. dgl.) werden bis spätestens 31.01.2022 an die Gemeinde Petting, Hauptstraße 34, 83367 Petting, Tel. 08686/8099, erbeten. Fragen richten Sie bitte an Hr. Melz.

Voraussetzungen

Beamter (m/w/d) des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes

(möglichst Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung) oder

Verwaltungsfachwirt (BLII, früher ALII) (m/w/d)

Jetzt bewerben

Geschäftsleitender Beamter oder Angestellter BLII

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über ChiemgauJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Gemeinde Petting

Gemeinde Petting

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Hauptstr. 34, 83367 Petting

Arbeitgeber

Gemeinde Petting

Kontakt für Bewerbung

Herr Reinhard Melz