Facharzt (w/m/d) Neurologie für die Schlaganfallstation in Teilzeit in Ebersberg bei München

veröffentlicht

Für unser Ärzteteam suchen wir nächstmöglich einen


Facharzt (w/m/d) Neurologie für die Schlaganfallstation in Teilzeit (30 Std./Woche)

Die Fachabteilung:

Die Medizinische Klinik II hält die Schwerpunkte Kardiologie, Nephrologie, Internistische Intensivmedizin mit Chest Pain und Stroke Unit vor und verfügt über insgesamt 62 Betten. Die technische und apparative Ausstattung der Kardiologie wie auch der gesamten Klinik befindet sich auf dem neuesten Stand. In zwei modernen Herzkatheterlaboren werden sämtliche interventionelle Techniken der invasiven Kardiologie und Elektrophysiologie vorgehalten, insbesondere Herzkatheteruntersuchungen mit Koronarintervention einschließlich CTO und Rotablation, FFR/RFR-Messungen und IVUS mit Vorhaltung einer 24h-PCI-Bereitschaft. Es erfolgen Implantationen von LAA-, PFO-/ASD-Okkludern und renale Denervationen.


Im EPU Labor erfolgen Implantationen von Herzschrittmachern, ICD- und CRT-Systemen sowie Eventrecordern. Die interventionelle Elektrophysiologie mit EPU und Ablation einschließlich der Pulmonalvenenisolation bei Vorhofflimmern ist sehr gut etabliert. In Kooperation mit der Radiologie erfolgen Kardio-CT und Kardio-MRT-Untersuchungen. Es besteht eine enge Kooperation mit herzchirurgischen Zentren.


Ihr Profil:
 

  • Facharzt für Neurologie bzw. entsprechende Anerkennung, weitere Qualifikationen wünschenswert
  • Deutsche Approbation und Facharzturkunde sind Voraussetzung
  • Hohe Fachkompetenz und fundierte praktische Erfahrung 
  • Interesse an Erweiterung Ihrer Kenntnisse in der Neurologie bzw. der neurologischen Akut-/Intensivmedizin
  • Kompetente, professionelle und teamorientiere Handlungsweise


Ihre Aufgaben: 

  • Fachärztliche Betreuung der Schlaganfallpatienten auf der Stroke-Unit innerhalb der medizinischen Klinik II
  • Fachneurologische Betreuung von Patienten mit sonstigen neurologischen Haupt- und Nebendiagnosen
  • Neurologische Funktionsdiagnostik (z. B. neurovaskulär, EEG, Schwindel)
  • Einarbeitung und Ausbildung der Assistenzärzte auf der Stroke-Unit
  • Einbindung ins multidisziplinäre Behandlungsteam auf der Stroke-Unit
  • Enge Kommunikation mit dem TEMPiS-Netzwerk und den niedergelassenen Konsiliar-Neurologen
  • Optimierung der Prozessqualität und Qualitätssicherung


Wir bieten Ihnen: 

  • Hohes Maß an Eigenverantwortung und Entscheidungskompetenz in einer modernen Unternehmensstruktur
  • Attraktive und moderne Arbeitsplätze in einem zukunftsorientierten und gemeinnützigen Unternehmen im S-Bahn-Bereich von München
  • Wir unterstützen Sie beim Erwerb von Zusatzbezeichnungen
  • Sämtliche fachspezifische neurophysiologische und sonographische Untersuchungsverfahren werden in der Klinik durchgeführt
  • Unterstützung des Ärztlichen Dienstes durch Arztassistenz
  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA mit vermögenswirksamen Leistungen
  • Betriebliche Altersversorgung – arbeitgeberfinanziert und gefördert
  • Individuelle Arbeitszeitmodelle
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine ausgezeichnete und kostengünstige Verpflegung durch die hauseigene Küche
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (Yoga, Zumba, Massage und Rücken-Fit)


Bei Fragen steht Ihnen unser Chefarzt Medizinische Klinik II, Herr Prof. Dr. med. Schmidt gerne unter Tel: 08092 82-2420 zur Verfügung.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!



Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Arzt, Mediziner
Arbeitsort Pfarrer-Guggetzer-Str. 3, 85560 Ebersberg bei München

Arbeitgeber

Kreisklinik Ebersberg gGmbH

Kontakt für Bewerbung

Personalabteilung - Bewerbung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Kreisklinik Ebersberg gGmbH