Duales Studium zum/zur Diplom-Verwaltungswirt/-in (FH) in der Kommunalverwaltung (Verwaltungsinspektoranwärter/-in)

Traunstein
veröffentlicht

Der Landkreis Traunstein bietet zum 1. Oktober 2022 an:


Duales Studium zum/zur Diplom-Verwaltungswirt/-in (FH) in der Kommunalverwaltung (Verwaltungsinspektoranwärter/-in)

 

Während des 3-jährigen Vorbereitungsdienstes absolvieren Sie ein Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege in Bayern – Fachbereich Allgemeine innere Verwaltung – in Hof/Oberfranken mit Abschluss des/der Diplom-Verwaltungswirts/-in (FH). Die insgesamt 21 theoretischen Monate an der Fachhochschule wechseln sich ab mit praktischen Ausbildungsabschnitten am Landratsamt Traunstein. Das Tätigkeitsfeld beim Landratsamt Traunstein ist sehr breit gefächert. Nach dem Studium bieten sich viele interessante Aufgaben und Einsatzgebiete, wie Natur- und Immissionsschutz, Ausländerwesen, Jugend und Soziales, Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Gesundheitswesen, Verkehrswesen, Baurecht, Kommunalaufsicht, Landkreisentwicklung, Querschnittsaufgaben (Personal & Organisation sowie Finanzen).

 

Wir bieten:

  • ein Fachhochschulstudium im Rahmen eines Beamtenverhältnisses
  • ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
  • attraktive Verdienstmöglichkeiten (1.363,85 Euro brutto)
  • gute Übernahmechancen 
  • Urlaubsanspruch von 30 Tagen
  • persönliches Bildungsbudget über 1.000 

Voraussetzungen

Folgende Voraussetzungen müssen vorliegen:

 

  • erfolgreiche Teilnahme am Einstellungstest im Jahr 2021 des Bayerischen Landespersonalausschusses www.lpa.bayern.de
  • Abitur, Fachhochschulreife oder eine vergleichbare Hochschulzulassung
  • deutsche oder eine EU-Staatsangehörigkeit bzw. Staatsangehörigkeit von Island, Liechtenstein, Norwegen       oder Schweiz
  • zu Studienbeginn nicht älter als 44 Jahre


 

Bitte bewerben Sie sich mit folgenden Unterlagen bis spätestens 31. März 2022 auf www.interamt.de (Stellenangebots-ID 773011)*:

  •  aussagekräftiges Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Schulabschlusszeugnis bzw. aktuelles Jahres- oder Zwischenzeugnis
  • Zeugnis des Landespersonalausschusses
  • gegebenenfalls Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse

 

Für Fragen steht Ihnen Frau Martina Haßlberger (Landratsamt Traunstein, Personal und Organisation, Tel.: 0861/58-154,  www.traunstein.bayern) gerne zur Verfügung.


Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

 

Hinweise und Anmerkungen:

· *Der Landkreis Traunstein nutzt für Stellenbesetzungen das Onlinebewerbungsverfahren von Interamt. Damit Sie die zu Ihrer Onlinebewerbung notwendigen Angaben vornehmen können, müssen Sie sich zunächst bei Interamt mit Ihren persönlichen Daten registrieren. Die Registrierung ist für Sie natürlich kostenlos. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Daten ist für uns selbstverständlich. Nähere Informationen zum Online-Bewerbungsverfahren erhalten Sie auf unserer Internetseite unter www.traunstein.bayern (Aktuelles/Stellenangebote).

 

Jetzt bewerben

Duales Studium zum/zur Diplom-Verwaltungswirt/-in (FH) in der Kommunalverwaltung (Verwaltungsinspektoranwärter/-in)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über ChiemgauJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Landratsamt Traunstein

Landratsamt Traunstein

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Duales Studium
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abitur / Fachabitur
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Aushilfsjobs
Arbeitsort Papst-Benedikt-XVI-Platz, 83278 Traunstein

Arbeitgeber

Landratsamt Traunstein

Kontakt für Bewerbung

Landratsamt Traunstein, Sachgebiet Personal und Organisation

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Landratsamt Traunstein