Diplom-Ingenieure (m/w) oder Bachelors of Science in Rosenheim

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd (PP OBS) sucht für die Einsatztechnik – Landesweite IT in Rosenheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Diplom-Ingenieure (m/w) oder Bachelors of Science 

Informatik, Nachrichtentechnik, Kommunikationstechnik, Elektro- und InformationstechnikVollzeit (40,1 Stunden) 


Aufgabenbereich:

  • Entwicklung und Unterstützung von Lösungen für Sprachkommunikationssysteme
  • Produktbetreuung von Lösungen im Digitalfunkbereich 
  • Second Level Support in landesweiter Verantwortung


Erforderliche Fachkenntnisse:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Kommunikations-, Nachrichten- oder Elektro-und Informationstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation 
  • sehr gute IT-Kenntnisse in der Basis-IT 
  • idealerweise Expertise in einzelnen Teilbereichen:
    • Netzwerk
    • Server-Technologie 
    • Virtualisierungssysteme 
    • Kommunikationstechnik (VoIP, LTE, Tetra...)


Wir erwarten von Ihnen:

  • selbstständige und eigenverantwortliche Aufgabenwahrnehmung 
  • Fähigkeit zum Analysieren und Strukturieren komplexer technischer Sachverhalte
  • ausgeprägtes Dienstleistungsbewusstsein 
  • hohes Maß an Fortbildungsbereitschaft 
  • Teamgeist 
  • zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit 
  • hohes Verantwortungsbewusstsein 


Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen einen sicheren, unbefristeten Arbeitsplatz mit Bezahlung nach Entgeltgruppe 10 TV-Länder und eine spätere Anstellung im technischen Beamtenverhältnis, 3. Qualifikationsebene (ehemals gehobener Dienst). Das 45. Lebensjahr darf zum Zeitpunkt der Übernahme ins Beamtenverhältnis nicht überschritten sein. Mit der Verbeamtung sind zahlreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten bis in Führungspositionen verbunden. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat für uns einen hohen Stellenwert, weshalb wir unseren Mitarbeitern Gleitzeit, Elternzeit und, abhängig vom Aufgabengebiet, auch Home-Office für eine möglichst flexible Gestaltung des Arbeitsplatzes anbieten.


Unsere Leistung:

  • Work-Life-Balance (Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Gesundheitsmanagement usw.)
  • flexible Arbeitszeitmodelle (Gleitzeit, Home-Office) 
  • sicherer Arbeitsplatz 
  • Verbeamtung bei entsprechender Voraussetzung
  • hochwertig ausgestattete Arbeitsumgebung 
  • ausgeprägtes Fort- und Weiterbildungsangebot


Der Freistaat Bayern fördert die berufliche Gleichstellung und fordert Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Senden Sie bitte Ihre vollständigen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (lückenloser Lebenslauf, Schulabschluss- und Berufsabschlusszeugnisse, Arbeitszeugnisse) an das


Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Sachgebiet PV2 

Kaiserstraße 32 

83022 Rosenheim 

E-Mail: pp-obs.pp.bewerbung@polizei.bayern.de


Für Fragen zum Aufgabenbereich steht Ihnen Herr Beierweck unter Tel. 08031 200-1160, für arbeitsrechtliche Fragen Herr Gerhardt unter Tel. 08031 200-1331 gerne zur Verfügung. 


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Entwicklung, Konstruktion
Arbeitsort Kaiserstraße 32, 83022 Rosenheim

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Kontakt für Bewerbung

Sachgebiet PV 2
Kaiserstraße 32, 83022 Rosenheim
pp-obs.pp.bewerbung@polizei.bayern.de
Telefon: 08031/ 200 – 1347
Diplom-Ingenieure (m/w) oder Bachelors of Science
Ähnliche Jobs
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren