Bundesfreiwilligendienst mit Flüchtlingsbezug in Rosenheim

Stellenbeschreibung

Die Stadt Rosenheim, Sozial-, Wohnungs-, Versicherungs- und Grundsicherungsamt, bietet zum 01.09. oder 01.10.2018 zwei Stellen im 


Bundesfreiwilligendienst

mit Flüchtlingsbezug 


für die Arbeit mit Asylbewerbern und Geflüchteten. Maximale Beschäftigungszeit sind 12 Monate, es gibt keine Altersbeschränkung. 



Ihr Aufgabenbereich umfasst aktuell:

  • Mithilfe im Unterkunftsmanagement
  • Alltagshilfe, z.B. Unterstützung bei Arzt- und Behördengängen, Einweisung in das Führen eines Haushalts, Verhalten im Straßenverkehr 
  • Integrationshilfe, z.B. Vermittlung deutscher Werte und Gepflogenheiten sowie deutscher und bayrischer Traditionen und Gebräuche 
  • ggf. Mithilfe bei der Bewältigung von Arbeitsspitzen im Amt 


Wir erwarten:

  • Interesse an Menschen aus unterschiedlichen Kulturen
  • Flexibilität in der Übernahme verschiedener Aufgaben mit Flüchtlingsbezug, im Einzelfall ist auch zeitliche Flexibilität notwendig 
  • Führerschein Klasse B wäre wünschenswert 
  • Wir bieten Ihnen die Vermittlung von sozialer und interkultureller Kompetenz, Einbindung ins Team der hauptamtlichen Unterkunftsbetreuung sowie ein Taschengeld in Höhe von 390 Euro pro Monat. 


Die Stadt Rosenheim fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und begrüßt es, wenn Frauen sich bewerben. Die Stadt Rosenheim verfolgt eine Politik der Chancengleichheit gegenüber Menschen mit Behinderung; diese werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an: Sozialamt Herr Greiner, Tel. 08031/365-1561 (kornelius.greiner@rosenheim.de) Personalamt Frau Spötzl, Tel. 08031/365-1116 (julia.spoetzl@rosenheim.de)


Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen schriftlich, per Email oder online bis spätestens 14.05.2018 an die oben genannten Ansprechpartner. 


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart soz. Jahr / Bundesfreiwilligendienst
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Sonstiges
Arbeitsort Königstraße 15, 83022 Rosenheim

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Stadt Rosenheim

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Personalamt - Geschäftszimmer
Königstr. 24, 83022 Rosenheim
personalamt@rosenheim.de
Telefon: 08031/365-1111 Fax: 08031/365-2009
Bundesfreiwilligendienst mit Flüchtlingsbezug
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.