Bauamtsleitung (w, m, d) in Bernau am Chiemsee

veröffentlicht

Die kreisangehörige Gemeinde Bernau am Chiemsee

(ca. 7000 Einwohner) im Landkreis Rosenheim

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

 

einen Beamten (w/m/d) der 3. Qualifikationsebene oder einen Verwaltungsfachwirt (w/m/d)

 

für die Aufgaben der

Leitung des gemeindlichen Bauamts

 

Die Gemeinde Bernau liegt eingebettet zwischen dem Südufer des Chiemsees und der Kampenwand und ist als staatlich anerkannter Luftkurort einer der größten Tourismusorte am Chiemsee mit sehr hohem Lebens- und Freizeitwert. Sie wissen das zu schätzen und möchten sich gerne einbringen in eine moderne Gemeinde mit vielfältigen und interessanten Aufgaben?  Ihr Arbeitsplatz befindet sich künftig evtl. in einem neuen modernen Rathaus? Dann liegen Sie mit Ihrer Bewerbung genau richtig!

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

 

  • Verantwortliche Leitung des gemeindlichen Bauamts (einschließlich Bautechnik) und Führung des Verwaltungs- und technischen Personals
  • Raumordnung und Bauleitplanung, einschl. der Steuerung von städtebaulich bedeutsamen Prozessen und Projekten in verantwortungsvoller und loyaler Zusammenarbeit mit Bürgermeister und Gemeinderat
  • Bauordnung
  • Beitragswesen
  • Sitzungsdienst
  • eine sehr interessante und abwechslungsreihe Tätigkeit
  • Aufstiegsmöglichkeiten bei Bewährung bis nach Entgeltgruppe 11 bzw. A 12
  • eine unbefristete Anstellung
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

 

Die Übertragung weiterer Aufgaben bleibt vorbehalten.

 

Ihre Voraussetzungen:

 

Sie haben eine fundierte Ausbildung in der Kommunalverwaltung erfolgreich abgeschlossen und bereits einschlägige Berufserfahrung in einer Bauverwaltung gesammelt.

 

Die Stelle erfordert konzeptionelles Arbeiten, die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu analysieren und Ergebnisse in verständlicher Form zu präsentieren. Neben leistungsorientiertem Denken, Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit sind sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und ein hohes Maß an Eigeninitiative und Belastbarkeit notwendig.

Erfahrung in Mitarbeiterführung sowie Bürgerorientierung setzen wir ebenso wie die Flexibilität zur Teilnahme an Sitzungen und Terminen (ggf. auch außerhalb der normalen Arbeitszeit) voraus.

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • eine sehr interessante und abwechslungsreihe Tätigkeit
  • Aufstiegsmöglichkeiten bei Bewährung bis nach Entgeltgruppe 11 bzw. A 12
  • eine unbefristete Anstellung
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

 

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 5.12.2021.

Diese richten Sie entweder per Post an

Gemeinde Bernau am Chiemsee

Personalabteilung

Rathausplatz 1, 83233 Bernau am Chiemsee

oder per E-Mail an bewerbung@bernau-am-chiemsee.de.

 

Für Fragen stehen Ihnen Frau Daxlberger (Tel. 08051/8008-10) oder Frau Aberger (Tel. 08051/8008 – 15) gerne zur Verfügung.

Im Fall gleicher Eignung werden Schwerbehinderte und gleichgestellte Menschen nach Maßgabe des Sozialgesetzbuchs IX, Frauen nach Maßgabe des Bundesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt.

Bitte beachten Sie die Hinweise zum Datenschutz auf unserer Homepage.

Jetzt bewerben

Bauamtsleitung (w, m, d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über ChiemgauJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Gemeinde Bernau am Chiemsee

Gemeinde Bernau am Chiemsee

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Rathausplatz 1, 83233 Bernau am Chiemsee

Arbeitgeber

Gemeinde Bernau am Chiemsee

Kontakt für Bewerbung

Frau Kathrin Aberger