Ausbildung zum Oberflächenbeschichter (m/w/d) für 01.09.2022 in Mühldorf

veröffentlicht

Steckverbinderteile aus einem Metall wie Messing müssen mit einer dünnen Schicht aus Edelmetall beschichtet werden. Gründe können eine höhere technische oder optische Wertigkeit, eine bessere Stromübertragung, Korrosionsschutz oder ein Kundenwunsch sein. Oberflächenbeschichter, auch Galvaniseure genannt, arbeiten mit unterschiedlichen chemischen Bädern. Die Ausbildung beinhaltet neben den verschiedenen Verfahren der Beschichtungstechnik, Labor‐ und Umwelttechnik auch chemische Abwasserbehandlung. Mit dieser sehr qualifizierten Ausbildung im Chemiebereich bietet sich einem Oberflächenbeschichter ein breites Feld an Arbeitsgebieten.


Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzungen

- Quali, Mittlere Reife oder höher

- exakte Arbeitsweise

- Interesse an Chemie, Mathematik und Physik

- technisches Geschick





Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung (qualifizierender) Hauptschulabschluss
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Sonstiges
Arbeitsort Pregelstraße 11, 84453 Mühldorf

Arbeitgeber

ODU GmbH & Co. KG - Otto Dunkel GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Anna Edmaier
Ausbildungsleitung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits