Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w/d) in Rechtmehring

veröffentlicht

Dein Lieblingsbäcker könnte auch mal bessere Semmeln backen?

Komm zu uns und hilf ihm!


  • Du hast bald Deinen Quali, Mittlere Reife oder Abitur in der Tasche?
  • Du baust und bastelst gerne?
  • Technische und mechanische Zusammenhänge interessieren Dich?
  • Auf Dich kann man sich verlassen, Du bist gut gelaunt und wissbegierig?


Dann bewirb Dich jetzt!


Wir suchen zum Ausbildungsbeginn im September 2022 einen Azubi (m/w/d) zum Industriemechaniker.


Was machen Industriemechaniker?


Industriemechaniker arbeiten in Produktionsanlagen, Werkhallen und Werkstätten. Sie montieren, warten und reparieren Maschinen und Anlagen. Außerdem fertigen sie Bauteile und -gruppen, überwachen Produktionsprozesse und weisen Kunden oder Kollegen in die Maschinennutzung ein.


Wer sind wir und wie sieht die Ausbildung bei bmTEC aus?


Wir bei bmTEC produzieren leistungsfähige Maschinen für eine nachhaltige Produktion im Bäckerhandwerk. Vom durchdachten Arbeitstisch bis hin zur komplett automatisierten Produktionslinie entwickeln wir ausgefeilte Lösungen für sämtliche Bereiche in der Verarbeitung von Teigen und fertigen Produkten. Und das seit mehr als 20 Jahren.


Im ersten Ausbildungsjahr lernst Du die Grundtechniken der Metallbearbeitung, wie beispielsweise Drehen und Fräsen von Formteilen. Auch das Schweißen steht auf dem Lehrplan. Du lernst Zeichnungen zu lesen und Bauteile danach zu fertigen. Ab dem zweiten Lehrjahr erlernst du das Montieren der Bauteile und Baugruppen und kannst miterleben, wie aus den zuvor angefertigten Bauteilen eine unserer Maschinen wird. Zum Ende der Ausbildung stehen auch Einsätze bei unseren Kunden zur Störungsbehebung, Wartung oder Inbetriebnahme der Maschinen und Anlagen auf dem Programm.


Während Deiner betrieblichen Ausbildung steht Dir jederzeit einer unserer Ausbilder mit Rat und Tat zur Seite. Selbstverständlich haben auch Deine sonstigen KollegenInnen und Mit-Azubis immer ein offenes Ohr.


Ein bis zweimal die Woche besuchst Du die Berufsschule, entweder in Altötting oder in Bad Aibling. Daneben finden überbetriebliche Ausbildungsmaßnahmen, wie beispielsweise der Besuch eines Pneumatikkurses, statt.


Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre. Ein Verkürzen ist möglich.


Warum bmTEC?


  • Praxisbezogene Ausbildung
  • Eigenverantwortliches, selbständiges Arbeiten unter Anleitung von Anfang an
  • Ein familiäres, freundschaftliches Betriebsklima
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Gleitzeit
  • Gute Übernahmechancen


Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!


bmTEC GmbH I Am Kornfeld 3a I 83562 Rechtmehring I www.bmtec.de

Tel.: 08076/8888-208 I personal@bmtec.de



Jetzt bewerben

Ausbildung zum Industriemechaniker (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über ChiemgauJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

bmTEC GmbH

bmTEC GmbH

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung (qualifizierender) Hauptschulabschluss
Berufskategorie Handwerk / Metallverarbeitung
Arbeitsort Am Kornfeld 3a, 83526 Rechtmehring

Arbeitgeber

bmTEC GmbH

Kontakt für Bewerbung

Personalabteilung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits