Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d) in Wasserburg a. Inn

RKW SE veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Für unsere Zweigniederlassung in Wasserburg suchen wir zum 01.09.2020 motivierte Auszubildende für den Ausbildungsberuf

Industriekaufmann (m/w/d)


Ihre Aufgabenschwerpunkte:

Industriekaufleute steuern in Unternehmen die betriebswirtschaftlichen Abläufe. Sie sind vielseitig einsetzbar und befassen sich mit kaufmännischen Fragestellungen, beispielsweise in den Bereichen Materialwirtschaft, Vertrieb und Marketing, Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen.

Während Ihrer Ausbildung in Wasserburg am Inn durchlaufen Sie unter anderem die Abteilungen Einkauf, Wareneingang, Fertigungssteuerung, Verkauf, Versand, Controlling sowie das Personalwesen.
In diesen Abteilungen werden Sie mit allen dort anfallenden Arbeiten vertraut gemacht. Ziel ist es, Sie in die Lage zu versetzen, entsprechende Aufgaben selbstständig durchzuführen. Unter Verwendung aktueller Informations-, Kommunikations- und Medientechniken werden Sie team- und projektorientiert arbeiten.


Ausbildungsdauer:

2 ½ bzw. 3 Jahre


Ausbildungsvergütung:

944 Euro ab dem 1. Ausbildungsjahr, ansteigend auf 1.030 Euro im 3. Ausbildungsjahr, regelmäßige tarifliche Erhöhungen.

Tarifliche Zusatzleistungen wie Urlaubsgeld im Juni und tarifliche Sonderzahlung im November („Weihnachtsgeld“).


Ihr Profil:

  • Realschulabschluss
  • Fachabitur
  • Abitur


Ihre Perspektiven:

Die Ausbildung erfolgt im dualen System, d.h. neben der Ausbildung im Betrieb, besuchen Sie ein- bzw. zweimal pro Woche die Berufsschule in Rosenheim


Weitere Informationen zum Berufsbild der Industriekaufleute (m/w) erhalten Sie unter berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/index.jsp


Die RKW-Gruppe ist ein unabhängiges Familienunternehmen und gehört zu den weltweit führenden Herstellern von exzellenten Folienlösungen. RKW ist Markführer in den Bereichen Hygiene- und Agrarfolien, Folien für die Getränkeindustrie und Verpackungen für pulvrige Güter. Weiterhin liefert das Unternehmen Folien und Vliesstoffe für Medizinanwendungen, für die chemische und weiterverarbeitende Industrie sowie für den Bausektor.

 

Im Geschäftsjahr 2018 erzielte RKW einen Gesamtumsatz von 878 Millionen Euro. Rund 3.000 Mitarbeiter an weltweit 20 RKW-Standorten verarbeiten jährlich 367.000 Tonnen Kunststoffe.


Haben Sie Interesse an dieser anspruchsvollen und interessanten Ausbildung?

Dann bewerben Sie sich jetzt per E-Mail.

 

RKW SE

Alkorstraße 6

83512 Wasserburg/Germany

Phone: +49 -(0)-8071-72-364

Fax: + 49 -(0)-8071-72-116

Email: Andrea.Mayer@rkw-group.com

www.rkw-group.com

 

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Mittlere Reife
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Kaufmännische Sachbearbeitung
Arbeitsort Alkorstr. 6, 83512 Wasserburg a. Inn

Arbeitgeber

RKW SE

Kontakt für Bewerbung

Frau Andrea Mayer
Alkorstr. 6, 83512 Wasserburg a. Inn Andrea.Mayer@rkw-group.com
Telefon: 08071/72 364
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.