Ausbildung Industriekaufleute (m/w/d) in Trostberg

AlzChem Trostberg GmbH veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Ausbildung Industriekaufleute (m/w/d)

Ein HOCHQUALIFIZIERTER BERUF mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Die Ausbildung vermittelt Kenntnisse in ALLEN KAUFMÄNNISCHEN BEREICHEN wie Materialwirtschaft, Rechnungswesen, Produktionswirtschaft, Marketing/Vertrieb und Personalwesen.

Hierbei lernen Industriekaufleute DAS ZUSAMMENWIRKEN DER VERSCHIEDENEN BEREICHE kennen, indem sie disponieren, verhandeln, planen und koordinieren.

SIE STEHEN IM DIREKTEN KUNDENKONTAKT. Auch das Arbeiten im Team ist im gleichen Maße wichtig für die Entscheidungsfindung.

ZUM ANFORDERUNGSPROFIL gehören neben Fachwissen auch Kontaktfreudigkeit, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen, Organisationsvermögen, Freude im Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln und Fremdsprachenkenntnisse.

Weitere Informationen erteilt Ihnen:

Claudia Sassmann

T +49 8621 86-2841

http://www.alzchem.de/de/karriere/ausbildung

Voraussetzungen

Voraussetzung: Mittlere Reife, Fachabitur, Abitur

Ausbildungsdauer: 2,5 Jahre


Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich doch bei uns.

Bewerbungen für Ausbildungsbeginn 1. September 2020 werden bis 31. August 2020 entgegengenommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Mittlere Reife
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Kaufmännische Sachbearbeitung
Arbeitsort Dr.-Albert-Frank-Str. 32, 83308 Trostberg

Arbeitgeber

AlzChem Trostberg GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Claudia Sassmann
Kaufmännische Ausbildung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Ausbildung Industriekaufleute (m/w/d)

Ausbildungsfilm AlzChem - Wir freuen uns auf Dich!

AlzChem ist im Chiemgau einer der größten Ausbildungsbetriebe. Jahr für Jahr werden hier Auszubildende mit Spitzenleistungen in den Arbeitsprozess eingegliedert. Aber nicht nur eine fundierte Ausbildung ist oberste Prämisse, auch profitieren die Auszubildenden von vielen Extras, die AlzChem zu bieten hat. Der neue Ausbildungsclip soll die Zielgruppe auf eine frische Art und Weise auf die Ausbildungschancen aufmerksam machen und direkt ansprechen. Es geht darum die Wertschätzung und die Wichtigkeit zu kommunizieren, die die Auszubildenden für AlzChem haben - und dass gerade jetzt Ausbildungsplätzen frei sind, die es zu besetzen gilt.

Durch die ersten Szenen im Unternehmen, in denen der jeweilige Azubi fehlt, generiert AlzChem kuriose Situationen um somit Aufmerksamkeit beim Zuschauer zu erzeugen. AlzChem unterstreicht die Wichtigkeit der Azubis im Unternehmen und löst die Szenen mit den fehlenden Protagonisten auf. In Labor, Anlage, Lager, Werkstatt und Büro erzählen die Auszubildenden von den Extras, die AlzChem Ihnen bietet:

• Flexible Arbeitszeiten von 37,5 Stunden/Woche
• Attraktives Entgelt mit Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld und Erfolgsbeteiligung
• Fitnessprogramme und Ernährungscoaching
• Workshops mit Weiterbildungswochen und Englischunterricht
• Und vor allem gute Übernahmechancen!

In drei Ausbildungszweigen bildet die AlzChem insgesamt 8 Ausbildungsberufe aus:

Naturwissenschaftlich
Chemikant (m/w/d)
Chemielaborant (m/w/d)

Technisch
Elektroniker für Betriebsmanagement (m/w/d)
Industriemechaniker (m/w/d)
FachinformatikerSystemintegration (m/w/d)

Kaufmännisch
Kaufleute für Büromanagement (m/w/d)
Industriekaufleute (m/w/d)
Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Somit ist für jeden Schulabschluss und jede Neigung etwas dabei und der Schritt von Schule ins Berufsleben kann bei AlzChem starten.

Der neue Werbeclip wurde in zweimonatiger Rekordzeit von Bedarfsmeldung durch die Abteilung Aus- und Weiterbildung bis zur Fertigstellung durch die Abteilung Marketing in Zusammenarbeit mit der Agentur dasblau/Haunschmidt & Funk erstellt. Gedreht wurde zwei Tage im Unternehmen und alle Protagonisten sind Auszubildende bzw. Mitarbeiter der AlzChem. Ihnen gebührt besonderer Dank für ihren Einsatz und ihre schauspielerische Leistung!

Zu sehen gibt es den neuen Ausbildungsfilm in den Kinos der Region und natürlich auf den Social-Media-Kanälen der AlzChem wie Instagram, Facebook, YouTube und auf www.alzchem.com.

Wir wünschen viel Spaß beim Ansehen und,
WIR FREUEN UNS AUF DICH!

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.