Arbeitsvermittler (m/w/d) / Integrationsfachkraft mit Beratungsaufgaben - Landratsamt Mühldorf a. Inn (öffentlicher Dienst)

Mühldorf a. Inn
veröffentlicht

Der Landkreis Mühldorf a. Inn ist ein dynamischer Wirtschaftsstandort im Osten von München und stellt einen attraktiven Arbeitgeber mit über 600 Mitarbeitern dar. Wir sind ein aufgeschlossenes, kundenorientiertes sowie innovatives Dienstleistungsunternehmen und suchen für das Jobcenter im Landkreis Mühldorf a. Inn für die Dienststelle in Mühldorf a. Inn zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (19,5 Std./Woche) einen

 

Arbeitsvermittler (m/w/d) / Integrationsfachkraft

mit Beratungsaufgaben

 

Ihre Aufgaben und Tätigkeiten

  • Sie beraten und begleiten eigenständig einen festen Kundenstamm und tauschen sich eng mit Ihrem Team aus. Außerdem bearbeiten Sie z.B. Anträge auf Bewerbungskosten und protokollieren Termine, Rücksprachen und Ergebnisse.
  • Als persönliche Ansprechperson unterstützen Sie erwerbsfähige Personen bei der Suche nach einer existenzsichernden Beschäftigung und beim Abbau vorhandener Hemmnisse. Hierfür erstellen Sie mit Ihren Kundinnen und Kunden, unter Berücksichtigung der individuellen Gesamtsituation der Bedarfsgemeinschaft, einen individuellen Integrationsplan, halten diesen kontinuierlich nach und passen ihn bei Bedarf an.
  • Sie betreuen und koordinieren Maßnahmen der Fort- und Weiterbildung zur Eingliederung in den Arbeitsmarkt und sind für die Qualitätssicherung zuständig.
  • Sie arbeiten in einem großen Netzwerk eng mit internen Abteilungen (z.B. der Leistungsabteilung) und externen Stellen (z.B. Jugend- und Sozialhilfeträgern oder Beratungsstellen) zusammen.


Sie bringen als Voraussetzung mit

Abgeschlossenes Studium als Diplomverwaltungswirt_in (FH), 3. QE, Fachbereich Allgemeine Innere Verwaltung, Verwaltungsfachwirt_in (Beschäftigtenlehrgang II), erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation


Außerdem legen wir Wert auf

  • die Fähigkeit, gute Beratung im Spannungsfeld eines hohen Kundenaufkommens sicher zu stellen
  • ein hohes Einfühlungsvermögen sowie souveränes Auftreten und besonnenes Handeln in Konfliktsituationen die Fähigkeit konstruktiv im Team zu arbeiten
  • Bereitschaft und Befähigung, sich schnell und umfassend in die neuen Aufgabenbereiche einzuarbeiten und eigenverantwortlich tätig zu werden
  • eine hohe IT-Affinität bzw. die Bereitschaft, sich in neue IT-Verfahren einzuarbeiten
  • eine positive Grundeinstellung gegenüber allen Menschen sowie eine hohe Akzeptanz des Systems der sozialen Sicherung in der Bundesrepublik Deutschland

 

Idealerweise bringen Sie noch mit

  • erste Erfahrungen mit der Beratung von Menschen
  • ein gutes Verständnis für verwaltungstechnische Abläufe und das betriebliche Personalwesen
  • Grundkenntnisse des Sozialrechts (Rechtskreis SGB II), insb. zu den Leistungen zur Eingliederung in Arbeit

 

Wir bieten Ihnen einen interessanten und anspruchsvollen Arbeitsplatz in einem engagierten Team sowie eine fundierte Einarbeitung. Die Grundlage Ihres Arbeitsverhältnisses bildet der TVöD - Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst bzw. für Beamte die Regelungen des Beamtenrechts. Die Stelle ist der Entgeltgruppe 9c TVöD bzw. der Besoldungsgruppe A 10 BayBesG zugeordnet. Das Arbeitsverhältnis ist zunächst für die Dauer der Elternzeit der bisherigen Stelleninhaberin befristet.

 

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 05.02.2023 über unser Bewerbungsportal unter https://www.mein-check-in.de/lra-mue an das Landratsamt Mühldorf a. Inn. Eingegangene Papierbewerbungen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nicht mehr zurückgesandt. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.

 

Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte per E-Mail mit der Adresse Jobcenter-Muehldorf.Poststelle@jobcenter-ge.de an Frau Eder.

Voraussetzungen

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Töginger Str. 18, 84453 Mühldorf a. Inn

Arbeitgeber

Landratsamt Mühldorf a. Inn

Kontakt für Bewerbung

Personalabteilung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits