(Diplom-) Sozialpädagogen/-in in Wasserburg

Stellenbeschreibung

 

Wir sind ein zertifiziertes Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Geriatrie und

Neurologie und versorgen als psychiatrisch-neurologisches Kompetenzzentrum mit 1.500 Mitarbeitern und 881

Betten/Plätzen rund 950.000 Einwohner des südost-oberbayerischen Raumes. Als Mitglied des Klinikverbundes

kbo und als akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München sehen wir uns der Ausund

Weiterbildung in besonderem Maße verpflichtet.

 Für den Fachbereich Allgemeinpsychiatrie / Psychosomatik suchen wir einen/eine

 

(Diplom-) Sozialpädagogen/-in,


 

Zu besetzen ab: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

 

Ihre Aufgaben: 

• Sozialpädagogische Betreuung der Patienten inkl.

  Dokumentation/sozialtherapeutische Einzelfallhilfe

• Unterstützung bei der Klärung von Anspruchsvoraussetzungen

• Einleitung akuter sozialer Maßnahmen bzw. Unterstützung bei der beruflichen

  Wiedereingliederung /Rehabilitation

• Leitung sozialpädagogischer Gruppen

• Kooperation mit komplementären Einrichtungen und Diensten

• Unterstützung des hausinternen Qualitätsmanagementsystems

Voraussetzungen

Ihr Profil:

• Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik bzw. vergleichbare Qualifikation

• Kompetenz im Umgang mit psychisch erkrankten Menschen

• Bereitschaft zu eigenständigem Arbeiten

• Hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein

• Verhandlungs- und Vermittlungsgeschick

• Teamfähigkeit, Flexibilität und soziale Kompetenz


Unsere Leistungen:

• Vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit im multiprofessionellen Team

• Eigenverantwortlicher Aufgabenbereich und selbstständige Arbeitsweise

• Vergütung nach dem Tarifrecht des öffentlichen Dienstes

• Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

• Betriebliche Sozialleistungen (z. B. betriebliche Altersversorgung)


Arbeitszeit: Vollzeit

Bewertung: EG S12 TVöD-K (Sozial- und Erziehungsdienst

Befristung: Vorerst für die Dauer des Mutterschutzes und der anschließenden Elternzeit der bisherigen Stelleninhaberin.

Bewerbungsschluss: 31.10.2018


Für Rückfragen stehen Ihnen der Ärztliche Direktor Hr. Prof. Dr. P. Zwanzger (Tel.: 08071 71-300) und der Verwaltungsleiter Hr. Forstner (Tel.: 08071 71-316) gerne zur Verfügung.


Wir verpflichten uns zur Einhaltung der Bestimmungen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG).

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte schriftlich an:


kbo-Inn-Salzach-Klinikum gemeinnützige GmbH

Personalabteilung

Gabersee Hs. 7

83512 Wasserburg am Inn


oder per E-Mail an: isk-bewerbung@kbo.de


Für die sichere Übertragung per Email nutzen Sie bitte das Formular unter https://karriere.kbo.de, Rubrik Ihre

Ansprechpartner.


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Gabersee 7, 83512 Wasserburg

Arbeitgeber

kbo-Inn-Salzach-Klinikum gemeinnützige GmbH

kbo-Inn-Salzach-Klinikum gemeinnützige GmbH

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Herr Tobias Forstner
Verwaltungsleiter
Gabersee Haus 7, 83512 Wasserburg am Inn
isk-bewerbung@kbo.de
Telefon: 08071/71-316 Fax: 08071/71-740
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.